Archiv | Krisi RSS feed for this section

Nekobento Weihnachtswichteln

25 Dez

Dieses Jahr, habe ich das erste Mal am Nekobento Weihnachtswichteln mitgemacht.

Das Kostenlimit lag bei 10-15€. Ich habe ein klein wenig mehr ausgegeben, aber mir war es wichtig, das ich auch ein schönes Paket zum verschicken habe und mein Wichtelkind nicht enttäuscht wird.

Hier zeige ich euch nun das Paket welches ich für mein Wichtelkind zusammengestellt habe.

Gekauft habe ich meinem Wiki: ein Kochbuch: japanisch, koreanisch/ Onigiriformen/ Umeboshi (in der japanischen Zeitung eingewickelt)/ eine Zutatentüte: 1 Päckchen Misosuppe, 1 pck. Dashi, 1pck. Bonitoflocken, 3 Furikakedöschen, 5 süße Foodpicks, 8 neutrale bunte foodpicks, 1 jap. Bonbon, Essstäbchen)/ und ein paar Süßigkeiten. Außerdem habe ich noch eine Nussmaus gehäkelt, die ich vergessen habe zu knipsen xD

Cheepy hat mir erlaubt ihr Bild zu nehmen, also kann ich euch alles jetzt einzelln zeigen.

So sah es dann verpackt aus:

Ich hoffe mein Wichtelkind freut sich über den Inhalt ihres Paketes 🙂

Bekommen habe ich dieses Paket:

Reiskekse mit Cocosgeschmack/ eine selbstgenähte riesige Bentotasche ^^/ 2 kleine chinesische Schälchen/ 4 Herzfoodpicks/ 1 Kokeshi Püppchen/ 2 Sojasoßenfläschchen/ 2 Chemiepuddings xD (die mag ich nicht, konnte mein Wichtelpapa aber ja nicht wissen) und ein 12% Rabattgutschein für einen Druckladen und ein Button von diesem. Ich hab mich rießig über das Paket gefreut, danke nochmal lieber Butter. (P.s du hast den selben Nachnahmen wie meine Mum damals^^)

Also ich muss sagen, es war mal eine nette Aktion, aber ich weiß nicht ob ich nochmal beim Wichteln mitmache, oder das nächste mal ein Tauschpaket mit einer Person mache. Für beides, reicht mein Studentenbudget leider nicht 😦

Advertisements

2 Wochen Uni

24 Okt

Also meine lieben. Erstmal ein riesen sorry das ich soooooo ewig lange nicht mehr geschrieben habe, aber ich habe es immer vergessen xD oder hatte was besseres zu tun 😉

Soooo also was gibt es neues? Erstens: die Uni ist super. In meinen schönsten Träumen habe ich es mir nicht so toll vorgestellt xD. Meine Kommilitonen sind toll (also die welche ich aktiv wahrnehme… bei 80 Kommilitonen sind das natürlich nicht alle). Meine Freunde sind klasse :-). Die Dozenten (jedenfalls die Japaner) sind super niedlich xD Oder ich sags mal so… total kawaii ;D

Die einzigen Fächer die ich nicht so toll finde (was aber an den Dozenten liegt, die sie total langweilig unterrichten) sind Geschichte Japans (also zur Erinnerung, ich mein den Unterricht!!! nicht das worüber unterrichtet wird!) und Ostasien in der Weltgeschichte. Aber vielleicht werden die Fächer noch interessanter gestalten *hoff*

Nia, ansonsten ist das schon ein ganzer Batzen zu lernen… 20 Kanjis + Beispiele in Kombination müssen wir pro Woche lernen (ich mein Kanjis, nicht Hiragana!) und die werden dann Freitags 1ste Stunde in einem Test abgefragt.

Aber wie gesagt, alles ist toll, und das lernen macht mir bis jetzt auch noch Spaß 🙂

Danke für 500 Klicks

26 Aug

Ich möchte mich erstmal recht herzlich bei denen bedanken, die ab und an hier vorbeischauen und meinen kleinen Blog lesen ^-^.  Ich weiß das ich nicht regelmäßig blogge und es wahrscheinlich bis jetzt auch noch nicht allzu interessant ist, aber ich verspreche, dass sich das ab Oktober auf jedenfall ändern wird ^-°

Ich hoffe ihr bleibt mir auch weiterhin treu, schaut ab und an vorbei und hinterlasst vielleicht noch einen kleinen Kommentar 🙂