Archiv | Japan RSS feed for this section

chinesische Sternkreiszeichen.

14 Nov

Vor einigen Jahren hab ich mich mal für mein chinesisches Tierkreiszeichen interessiert und ein wenig darüber nachgeforscht.

Da ich 1988 im Juni geboren wurde, hab ich das wie ich finde beste Tierkreiszeichen abbekommen, den Drachen!

Im allgemeinen halte ich nicht so viel von Astronomie und den ganzen Sachen, aber es passt wirklich verdammt viel zu mir, was über den Drachen geschrieben wird.

„diese Menschen sind praktisch veranlagt, solide, zweckorientiert, diszipliniert, sind sehr gute Organisatoren und hervorragende Denker, intelligent und objektiv. Handeln logisch und können auch große Unternehmen als Manager mit fester Hand leiten und zum Erfolg führen. Sie sind manchmal nur ein wenig starr und phantasielos außerdem haben sie wenig Lust auf Abenteuer, dadurch können sie so manche große Chance verpassen.“

Allein dieser Auszug passt schon wie die Faust aufs Auge… zu was lass ich mich durch mein Studium ausbilden?…Managerin!!! O_o (international durch Englisch und Japanisch zu den Wirtschaftwissenschaften) Der letzte Satz stimmt eigentlich auch xD

Drache

Festes Element: Holz, Prinzip: Yang, Chinesischer Name: Lung

Über einen Drachen sagt man, dass er aufrichtig, tapfer, energisch und ausdauernd ist. Seine robuste und stabile Gesundheit garantiert ihm ein hohes Alter. Menschen, die im Zeichen des Drachen geboren wurden, sind sehr erfolgreich und finanziell meist gut abgesichert. Der Drache ist mutig und häufig leicht entflammbar und wenig diplomatisch, er strotzt vor Kraft, und Energie, ist großherzig und anspruchsvoll. Trotz seines hitzigen Temperaments, seines rechthaberischen Getues ist er ein freundlicher und hilfsbereiter Zeitgenosse. In der Liebe hat der Drache Glück.

Er kann nicht untägig da sitzen und auf die Stimme des Schicksals warten. Er will stets sein Tun selbst bestimmen und seinem Leben eine Richtung geben, er ist ein tüchtiger Macher, der viele Neider hat. Der größte Feind eines Drachens ist der Drache selbst – er kann sich selbst mit seiner eigenen Unachtsamkeit den größten Schaden zufügen, er läßt sich aber nicht unterkriegen.

Positive Eigenschaften: Er ist großzügig, ehrlich, optimistisch, furchtlos, stolz, sehr direkt, impulsiv, risikofreudig, elegant, selbstsicher, kreativ, originell, gerecht, hilfsbereit

Negative Eigenschaften: Unüberlegt, intolerant, wenig diplomatisch, rechthaberisch, selbstzerstörerisch, respektlos, unüberlegt, verschwenderisch

Also ich finde was da steht trifft zu 95% auf mich zu… Trotzdem bin ich der Meinung, dass sowas nichts zu bedeuten hat und wohl immer zufallsbedingt ist. Ich kenne viele die in meinem Alter sind, und auf die Trifft es z.B so gar nicht zu.

Und wenn ihr jetzt neugierig seit, und mal lesen wollt, was auf euch so zutrifft, könnt ihr ja mal hier gucken ^-^

Was ist dein chin. Sternkreiszeichen?

 

Eko-Haus, Düsseldorf

24 Jul

Da ich heute nicht weiß worüber ich schreiben soll, mein Repertoire aber noch nicht ausgeschöpft ist, krame ich mal was aus, was zwar schon fast zwei Monate her ist, aber trotzdem ein schönes Erlebnis für mich war.

Eine Freundin fuhr mit mir zum Japantag nach Düsseldorf. Den Japantag selber fand ich nicht soooo toll. Zu viele Cosplayer und Kerle die auf gut deutsch nur zum Saufen da hin gegangen sind (wir wurden von sämtlichen diesen angelabert, die es selbst zugegeben haben, dass sie mit Japan nix am Hut haben, aber total auf die Mädels in Schuluniform bzw. Geishatracht stehen *augenroll*) Alles in allem war ich sehr enttäuscht, und hab mir das Fest „japanischer“ vorgestellt.

Der Sonntag jedoch enthielt mein Düsseldorf Highlight. Wir fuhren um 12uhr zum Eko-Haus. Allerdings mussten wir uns eine geschlagene Stunde die Zeit im Auto tot schlagen, weil die Anlage erst um 13uhr öffnete :-/. Als es dann aufmachte, waren wir so ziemlich die ersten… und generell war es sehr leer. Kann am Wetter gelegen haben, es hat nämlich immer mal wieder geregnet ^-^

Es war dort wirklich sehr schön. Ich war schon oft in Japanischen Gärten, aber keiner konnte ans Eko-Haus heranreichen!

Schade fand ich nur, das der buddhistische Tempel an diesem Tag zu war. Oder jedenfalls als wir dort waren. Hatte mir dort aber für 50cent eine Broschüre gekauft, in der ein Bild drin ist. Sieht total schön aus, alles aus Gold usw ^-^

Wenn euch die Bilder gefallen, und ihr gerne noch mehr sehn wollt, kann ich euch diesen Bericht von Token nur wärmsten empfehlen ^-°